Aktivitäten 2013/2014

Skipping Hearts

Skipping Hearts

Bereits zum zweiten Mal führte die Grundschule in Lengenwang das Projekt „Skipping Hearts“ (= hüpfendes Herz) durch. Der Vormittag begann mit einem zweitstündigen Workshop für die Dritt- und Viertklässler, gefolgt von einer Präsentation des Gelernten vor den Eltern und den Erst- und Zweitklässlern. Dabei wurden verschiedene Seilsprünge, wie beispielsweise der Slalomsprung, Sprünge zu zweit, nebeneinander, hintereinander, rückwärts springen, Sprünge mit überkreuzten Armen oder Übungen am Langseil von den Kindern gezeigt. Nach der Vorführung durften die Besucher die Übungen selbst ausprobieren und hatten sehr viel Spaß dabei.

Pflanzaktion

Pflanzaktion

Bei einer Baumbepflanzung im Hochholz des Osterwaldes durften die Schulkinder zusammen mit Herrn Altmann ihre eigenen Bäume pflanzen. Von Herrn Schreiter und Herrn Schrade erfuhren sie warum diese Wildobstbäume von so großer Bedeutung sind, da die Früchte dieser Bäume wertvolle Nahrung für Wildtiere, Säuger, Vögel und Kleintiere sind.

Lesenachmittag

Lesenachmittag

Am 22.5.2014 fand in der Lengenwanger Grundschule der traditionelle Lesenachmittag statt.
Neben einer Buchausstellung der Buchhandlung Glas gab es viele interessante Lesespiele, eine Bücherbörse und natürlich spannende Geschichten, die vorgelesen wurden.

Hilfe für Taifun-Opfer

Hilfe für Taifun-Opfer

Die Schüler und Lehrer der Grundschule Lengenwang hatten in drei Spendenaktionen für die Hilfsorganisation Humedica 613,37 € gesammelt, um den Taifunopfern auf den Philippinen zu helfen. 
Im Rahmen eines Spendenlaufs sowie verschiedener Geschicklichkeitsspiele sammelten die Schulkinder mit großem Eifer Punkte, für die sie dann eine Spendensumme von insgesamt 244,50 € erhielten.  
Des Weiteren wurden zwei Schulprojekte durchgeführt. 
Für beide Veranstaltungen stellte der Elternbeirat Kaffee und Kuchen bereit. Dieser Spendenerlös ging ebenfalls in voller Höhe an die Hilfsorganisation. 

Schneeweißchen und Rosenrot

Schneeweißchen und Rosenrot

Am 13. Dezember erlebten die Schulkinder der Grundschule Lengenwang eine besondere Theateraufführung. Darauf gefreut hatten sich die Kinder bereits als der Nikolaus ihnen einen Gutschein für diese Aufführung überreicht hatte. Das Seidenmarionettenspiel faszinierte nicht nur die Schulkinder sondern auch die Kindergartenkinder die ebenfalls in die Aula der Schule eingeladen waren.

Milchpause

Milchpause

Gesunde Pause

Die Landfrauen bereiteten den Kindern der Grundschule wieder ein leckeres gesundes Frühstuck mit Käsebroten, Käsespießen, Joghurt und leckeren Milchshakes. Die "leckere Pause" sponserte die Käserei Stegmann mit Butter und Käse, die Fa. Gropper mit Milch und Joghurt. Obst, Brot, Eier und Kaba spendierte die Gemeinde. Herzlichen Dank an alle. 
Alles schmeckte sehr gut, so dass zum Schluss der Pause die Platten leer waren. Die Kinder bedankten sich bei den Landfrauen für das schöne Frühstück mit einem Lied.

Mathenachmittag

Mathenachmittag

Einen interessanten und kurzweiligen Nachmittag erlebten die Schüler zusammen mit ihren Eltern bei einem Mathenachmittag in der Lengenwanger Grundschule. Nachdem die Kinder zur Begrüßung ein Matherap gesungen hatten, durften sie in den verschiedenen Klassenzimmern knobeln, messen, wiegen, falten, Schattenstädte bauen, an Glücksrädern drehen, Legotürme bauen, Flächenformen drucken und vieles mehr. Der Elternbeirat sorgte für die kulinarische Verpflegung. Der Erlös der Einnahmen ging an Humedica.

Bibelausstellung

Bibelausstellung

Einen Besuch der Bibelausstellung im Pfarrheim in Seeg durften sich die Schulkinder der Grundschule Lengenwang nicht entgehen lassen. Gemeindereferentin Claudia Laxy stimmte die Kinder mit vielen interessanten Informationen und Hinweisen auf die Ausstellung ein, bevor sich die Kinder anschließend mit Hilfe eines Begleitheftes an verschiedenen Stationen selber mit den einzelnen Themen auseinandersetzten. Auch das Schmecken eines Bibelkuchens und eines Granatapfelsaftes, sowie das Hören einer biblischen Geschichte war Teil der Erfahrungen, die die Kinder an dem Vormittag machen konnten.

Nikolausfeier 2013

Nikolausfeier 2013

Am 6. Dezember 2013 versammelten sich die Kinder der Grundschule Lengenwang zu einer gemeinsamen Nikolausfeier in der Aula. Als der Nikolaus mit seinem Knecht Rupprecht kam, begrüßten sie ihn mit dem Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“. Der Nikolaus war von den Gedichten, den Liedern und dem Lichtertanz der einzelnen Klassen recht angetan und beschenkte die Kinder mit einem Gutschein zu einem Marionettentheater.

3. Bethlehemer Dorfweihnacht

3. Bethlehemer Dorfweihnacht

Die Kinder der Grundschule Lengenwang unterhielten am Wochenende der Bethlehemer Dorfweihnacht die Besucher mit ihren Auftritten. Sie sangen nicht nur weihnachtliche Lieder, die mit Flöten und Orffinstrumenten begleitet wurden, sondern sie trugen Gedichte vor und führten einen Lichtertanz auf.

Besuch der Kläranlage

Besuch der Kläranlage

Im Rahmen des HSU - Unterrichts machte Frau Gröger mit ihrer 3./4. Klasse einen Unterrichtsgang zur Kläranlage in Lengenwang. Der Klärwart Herr Dopfer erklärte den Kindern anschaulich und ausführlich den Weg des Abwassers durch die einzelnen Stationen der neuen Anlage.

Gesunde Pause mit den Landfrauen

Gesunde Pause mit den Landfrauen

Die Landfrauen des Ostallgäus bescherten den Kindern der Grundschule Lengenwang und des Kindergartens ein ganz besonderes Frühstück. Neben Käsesticks und Butterbroten gab es verschiedene Milchshakes und Früchtejoghurts. Das Buffett war so reichlich gedeckt, dass die Pause nicht nur verlängert werden musste, sondern dass die Kinder auch noch Joghurts für die nächsten Tage bekamen. Den Dank für alles drückten die Kinder in einem Lied aus.

Die Wasserversorgung Lengenwangs

Die Wasserversorgung Lengenwangs

Bei einem Unterrichtsgang der 3./4. Klasse zum Quellgebiet in Luttenried und zum Hochbehälter in Albisried erfuhren die Kinder von Wasserwart Herrn Wettengl woher das Wasser in Lengenwang kommt, bekamen einen Einblick in seine Arbeit und lernten das Gut „Wasser“ schätzen.

Kontakt

Gemeinde Lengenwang
Bahnhofstraße 8 
87663 Lengenwang

08364 / 307

08364 / 1621

info@lengenwang.de

Wappen Lengenwang

Öffnungszeiten Gemeinde

Montag, Dienstag, Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, 
Donnerstag von 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr,

Mittwoch Vormittag nur nach Terminabsprache.


Öffnungszeiten - Rathaus Seeg

Montag - Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 – 18.00 Uhr


Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mittwoch von 16.30 - 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr